Hotline 05251/417 61 62 (Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr)
Versand nach DeutschlandÖsterreich

vegane schuhe

(2 Artikel )
Auswahl verfeinern:
Filtern
Filter schließen
Seite 1 von 1

Vegane Schuhe von DOGO

DOGO Schuhe sind 100 % vegan und werden nachhaltig produziert. Vegane Schuhe von DOGO kombinieren hervorragende Verarbeitung und einzigartigen Tragekomfort. Der ökologische Fußabdruck ist für uns sehr wichtig. Nachhaltige Produktion, ein achtsamer Umgang mit vorhandenen Naturressourcen und vor allem die Liebe zu Tieren - dafür stehen vegane Schuhe von DOGO. Insbesondere unsere DOGO Tiermotiv-Kollektionen setzen ein Zeichen für den Tierschutz. Vegane Schuhe verzichten gänzlich auf tierische Produkte und natürlich werden unsere veganen Materialien nicht mit Tierversuchen getestet.

Warum vegane Schuhe?

Wer sich vegan ernährt oder wem das Tierwohl besonders am Herzen liegt, der beschäftigt sich auch mit dem Thema veganer Lifestyle. In diesem Bereich dürfen vegane Schuhe und generell auch vegane Mode natürlich nicht fehlen. Denn Kunstlederschuhe sind schon lange keine Nischenprodukte mehr und vegane Lebensweisen bereits seit Jahren auf dem Vormarsch. Vegane Schuhe sind genau deshalb ein wichtiger Punkt, weil nicht nur die vegane Ernährung eine große Rolle in Bezug auf das Tierwohl spielt, sondern auch die Verarbeitung von Leder oder Wolle. Denn genau auf diese Materialien und tierische Inhaltsstoffe wird bei veganen Schuhen verzichtet - für die Umwelt und für das Tierwohl. Denn mit veganen Schuhen kommst du deinem Ziel, nachhaltig zu leben, einen großen Schritt näher. Die hochwertigen Kunstlederschuhe von DOGO halten jahrelang und sehen dabei noch großartig aus. Zudem wird bei DOGO auf eine nachhaltige Produktion geachtet.

Style trifft auf vegane Materialien

Das stylische Aussehen und auch der Tragekomfort sollten deshalb auch bei veganen Schuhen nicht zu kurz kommen. Schuhe, die ohne Tierleid auskommen, sind inzwischen optisch kaum noch von Lederschuhen zu unterscheiden. Die hochwertige Optik und Haptik der veganen Schuhe ist mittlerweile ein ausschlaggebendes Kriterium, warum auch Nicht-Veganer vegane Schuhe kaufen.

Besonders DOGO Schuhe, die alle aus veganen Materialien hergestellt werden, vereinen einen außergewöhnlichen Style mit tierleidfreiem Material. Bunte Designs im Zusammenspiel mit hochwertigem Kunstleder, das noch in Handarbeit verarbeitet wird - das ist DOGO. Dabei werden DOGO Schuhe und Taschen noch von Hand verarbeitet und mit viel Liebe zum Detail entworfen. Die einzigartigen Motive auf den Schuhen sind ein Alleinstellungsmerkmal und sorgen durch ihre bunte Farbgebung für den Gute-Laune-Effekt. DOGO zeigt, das vegane Schuhe absolut alltagstauglich und stylisch sein können und gerade deshalb unbedingt in jeden Schuhschrank gehören.

Was kann an Schuhen nicht vegan sein?

Das Hauptmaterial unserer DOGO Shoes und Taschen ist ein qualitativ hochwertiges Kunstleder, das noch per Hand verarbeitet wird. Vegane Schuhe von DOGO verkörpern den tierfreundlichen Gedanken bis ins kleinste Detail. Denn zahlreiche Kunstlederschuhe sind nicht direkt auch vegane Schuhe. Was kann an Schuhen nicht vegan sein? Zum einen kann das Obermaterial aus tierischen Materialien bestehen. Dabei sind Leder, Pelz und Wolle wohl die häufigste Form von tierischen Bestandteilen des Obermaterials. Vegane Schuhe von DOGO werden der Tiere zu Liebe aus hochwertigem Kunstleder hergestellt. Auch die leichte Fütterung im Schuhinneren wird aus einer Mikrofaser hergestellt, genauso ist der Klebstoff vegan.

Outdoor Schuhe vegan - natürlich von DOGO

Outdoor Schuhe, die ohne tierische Materialien auskommen, gibt es bei DOGO. Die veganen Boots, die beliebtesten veganen Schuhe unter allen DOGO Shoes, sind robust und für absolut jede Wetterlage geeignet. Diese veganen Schuhe können ganzjährig getragen werden, denn sie bieten einen umfassenden Kälte- und Wasserschutz und sind damit die perfekten Outdoor Schuhe aus veganem Material. DOGO bietet damit zwar nicht zwingend vegane Wanderschuhe im klassischen Sinne, aber die Kunstlederschuhe von DOGO halten die Füße bei Wind und Wetter und natürlich auch bei längeren Spaziergängen oder einer kleinen Wanderung warm und trocken. Durch das wasserabweisende Material sind vegane Schuhe von DOGO besonders robust und für wirklich jede Wetterlage geeignet.

Wasserdichte Damenschuhe vegan

Trockene und warme Füße sind besonders im Herbst und Winter sehr wichtig, um Krankheiten zu vermeiden. Deshalb sollten wasserdichte Schuhe zum täglichen Begleiter werden. Doch bei wasserdichten Schuhen denken viele Menschen noch an klassische gelbe Gummistiefel. Es geht mittlerweile viel stylischer – vegane Schuhe von DOGO werden alle aus wasserabweisendem Material gefertigt und sind deshalb gerade im Herbst und Winter perfekt für einen Spaziergang, die Gassirunde mit dem Vierbeiner oder den Weg zur Arbeit geeignet.

Vegane Schuhe Damen: Im Einklang mit der Natur

In Einklang mit der Natur, die auch in vielen ansprechenden Designs und Motiven zelebriert wird, versuchen wir alle Facetten des tierischen und weltlichen Lebens aufzugreifen und sie mit viel Kreativität in unsere veganen Schuhe einzuarbeiten. DOGO lieben bedeutet DOGO leben! Vegane Schuhe von DOGO bringen stets die Liebe zur Natur zum Ausdruck - zum einen durch das tierleidfreie Material und zum anderen durch die zahlreichen kreativen Motive, die von der Natur inspiriert sind und damit einen ganz besonderen Look haben. Diese veganen Schuhe und Taschen sind einzigartig und werden auf der Straße garantiert bewundert. Wenn Sie es ausgefallen mögen, sind Sie bei Schuhen aus der Welt von DOGO genau richtig.

Kein Modetrend, sondern eine Lebenseinstellung - Vegane Schuhe

DOGO sieht den Veganismus und damit auch vegane Schuhe oder andere vegane Produkte nicht als Modetrend der vergangenen Jahre, sondern produziert seit der Gründung 2006 in Izmir zu einhundert Prozent vegan. Vegane Schuhe und Handtaschen für Damen sind bereits seit Jahren kein Nischenobjekt mehr. DOGO ist dabei dennoch anders und durchaus besonders. Vegane Schuhe für Damen standen bei DOGO seit der ersten Stunde im Mittelpunkt des Geschehens. Doch auch vegane Herrenschuhe sind in den vergangenen Jahren gefragt: vegane Herren-Modelle und auch vereinzelte Kindermodelle aus veganen Materialien gibt es bei DOGO.

Wo kann ich einen veganen Schuh kaufen?

DOGO Shoes ist sicher nicht das einzige Unternehmen, das auf nicht-tierische Materialien bei einem Schuh achtet. Deshalb werden im Netz bereits zahlreiche vegane Schuhe angeboten. Also: vegane Schuhe online kaufen - das ist im Jahr 2020 und 2021 gar kein Problem mehr. Das Angebot für vegane Schuhe für Damen ist groß. Doch nur vegane Schuhe von DOGO Shoes haben ein echtes Alleinstellungsmerkmal: Sie sehen nämlich stylisch, jung und modern aus. DOGO bewegt sich am Puls der Zeit, setzt immer wieder auf neue Designs und ist keineswegs altbacken. Denn viel zu häufig werden vegane Schuhe immer noch als "Ökolatschen" abgestempelt, weil in der Vergangenheit nicht so viel wert darauf gelegt wurde.

DOGO Schuhe und Taschen sind allesamt vegan und tierleidfrei produziert, da gibt es keinen Haken, kein Sternchen und erst recht keine Ausnahmen. Auf anderen Webseiten gestaltet sich die Suche nach den wenigen veganen Schuhen ungefähr so schwierig, wie einen auseinandergefalteten Beipackzettel wieder vernünftig zusammenzufalten. Bei DOGO kann auf der ganzen Seite über verschiedene Produktkategorien hinweg nach Lust und Laune gestöbert und geshoppt werden.

Wie werden vegane Schuhe gepflegt?

Sind vegane Schuhe aufgrund ihres Materials besonders pflegeintensiv? Das können wir verneinen. Vegane Schuhe sind sogar pflegeleichter als viele andere Schuhe, denn bei der Schuhpflege veganer Schuhe sollten keine zusätzlichen Schuhpflegeprodukte verwendet werden. Wir empfehlen die veganen Schuhe von DOGO nicht mit Chemikalien wie zum Beispiel mit Imprägnierspray oder -creme zu behandeln. Das liegt zum einen am veganen Kunstleder, welches das Spray anders als Echtleder aufnehmen würde. Zum anderen ist es so, dass bei der Herstellung in der Türkei bereits ein pflegendes Schutzspray aufgetragen wird.

Natürlich gibt es auch hier Unterschiede, aber kommen wir zum viel wichtigeren Punkt: dem Motivdruck. Durch die Anwendung von Chemikalien und eine darauffolgende Reaktion kann das außergewöhnliche Motiv, in das sich unsere Kunden meist zuerst verlieben, in Mitleidenschaft gezogen werden. Die veganen Schuhe aus dem Hause DOGO sollten deshalb nur mit einem feuchten Baumwoll- oder Mikrofasertuch abgewischt werden und bei gröberen Verschmutzungen mit einer weichen Schuhbürste gereinigt werden. Wenn die Schuhe von DOGO lange erhalten bleiben sollen, was im Sinne der nachhaltigen Produktion und des Konsums steht, muss ein entsprechender Umgang mit ihnen gewährleistet sein. Weitere wichtige Hinweise zur Pflege veganer Schuhe mit Motivdruck haben wir bereits in unserem ausführlichen Pflegetipps-Blogbeitrag für vegane Schuhe zusammengefasst.