Fashion-Lexikon

Fashion-Lexikon: Was sind Schnürsandalen?

Drei unterschiedliche Schnürsandalen mit bunten Motiven von DOGO hängen an ihren Bändern runter

Wenn die Temperaturen immer weiter steigen, die Sonne uns nach draußen lockt und luftige Sommerkleidung wieder zur täglichen Garderobe wird, wollen auch unsere Füße wieder frische Luft schnuppern. Und welches Schuhwerk wäre dafür besser geeignet als ein Paar Sandalen? Ein Trend, der sich bereits seit einigen Jahren hält und uns auch diesen Sommer wieder begleitet, sind sogenannte Schnürsandalen.

Schnürsandalen, auch Lace-up Sandalen genannt, sind – wie der Name bereits erahnen lässt – Sandalen, die mit einer raffinierten Schnürung versehen sind. Das können zarte Kunstlederbänder, weiche Stoffschnüre oder verspielte Kordeln sein, die dem Look eine besonders feminine Note verleihen. Je nach Modell kann die Länge der Schnüre und Bänder variieren. Einige Schnürsandalen sind zusätzlich noch mit Quasten, einzelne Perlen oder anderen Verzierungen versehen.

LACE IT UP: SO BINDEST DU SCHNÜRSANDALEN

Die Bänder, Schnüre oder Kordeln deiner Sandalen kannst du, je nach Länge, einmal oder mehrfach über Kreuz wickeln. Je nachdem welcher Look entstehen soll, können sie außerdem entweder nur um den Fußknöchel, die Wade oder sogar bis zum Knie hoch geschnürt werden. Erlaubt ist, was gefällt und sich auch bequem anfühlt.

Unser Tipp

Zieh Bänder nicht zu fest, da sie sonst nicht nur unangenehm drücken, sondern sich so auch schneller abnutzen können.

GUT GESCHNÜRT: SO KANNST DU LACE-UP SANDALEN KOMBINIEREN

Das Schöne an Schnürsandalen ist, dass sie sich vielfältig kombinieren lassen und dabei pures Summerfeeling versprühen. Dem persönlichen Geschmack sind also kaum Grenzen gesetzt. So passen die süßen Sandalen zum Beispiel hervorragend zu sommerlichen Kleidern und luftigen Röcken und sorgen für einen besonders femininen Look. Wer es lieber lässig mag, trägt die Lace-ups zu coolen Jeans in Cropped-Länge – wenn man den Knöchel sieht, kommt die Schnürung besonders gut zur Geltung. In Kombination mit einem edlen Jumpsuit oder einer schicken Culotte bekommt dein Look eine elegantere Note. Übrigens: Trendsetter wickeln die Schnüre ihrer Sandalen gerade auch gerne mal ÜBER das Hosenbein.

Frau in weiß-blauem Kleid steht auf einer Yacht. Sie trägt eine Tasche von DOGO um die Schulter und dazu passende DOGO Hazel Schnürsandalen in zarten Farben.

ZUM SCHNÜREN SCHÖN: DIE HAZEL SCHNÜRSANDALEN VON DOGO

Mit fröhlich-frischen Farben und wunderschönen Motiven machen unsere Hazel Schnürsandalen sofort Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer. Durch die flache Sohle und die zarten Schnürbänder versprühen sie Leichtigkeit und pure Lebensfreude und verleihen jedem Outfit im Handumdrehen einen trendigen Look. Dabei lassen sie deinen Füßen genügend Freiraum, um dich auch bei heißen Temperaturen richtig wohlzufühlen. Die DOGO Hazels sind der perfekte Sommerschuh für alle Frauen mit schmalen Füßen und zierlichen Knöcheln 😉 Wie alle unsere Schuhe sind auch die Hazel Schnürsandalen aus vollständig veganem Material hergestellt.

Frau in DOGO Hazel Schnürsandalen mit pinken Satinbändern

Unser Tipp

Die Bänder der DOGO Hazels können durch beliebige Schnüre oder Bänder ausgetauscht werden. Probiere zum Beispiel einen Look mit bunten Satinbändern aus. Hier kannst du die Länge ganz einfach selbst bestimmen und so unterschiedliche Schnürtechniken ausprobieren.

TRENDIGE SOMMERSCHUHE FÜR DAMEN

Das Schöne an Sommerschuhen ist, dass es sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben gibt. In unserer DOGO Themenwelt Sommer haben wir für dich unsere schönsten Sommer-Prints gesammelt. Viel Spaß beim Stöbern!

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.

Das könnte dir auch gefallen